News

Geschüttelt - aber nicht gerührt - Shaker Test von den ADF - Aktiven Filter-Schränken

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Seminarankündigung VDE/VDE in Hannover

Am 23.09.2021 halte ich für den VDE und VDE-Bezirksverein Hannover ein Webinar zum Thema "Oberschwingungen, Flicker und Spannungseinbrüche und neue Herausforderungenn durch Elektromobilität".

Anmeldungen gerne online unter www.vdi.de/lv-Niedersachsen/veranstaltungen

08.09.2021/mm

Zweitägiges Webinar erfolgreich durchgeführt

Erfolgreich ein zweitägiges Webinar zum Thema EuP und Prüfung ortsveränderlicher Geräte gegeben.

Wir haben das Webinar aus unseren Studio in Bockhorn übermittelt.

Fazit der Teilnehmer:

* informativ und sehr gut vorgetragen
* interessante Ausführung, viele Denkanstöße
* Sehr nützliches Webinar
* Sehr informativ und übersichtlich
* Hat mir sehr gut gefallen

03.09.2021 / mm

Spende für die Hochwasseropfer

Auch wir wollten einen kleinen Beitrag leisten, damit den Hochwasser-Opfer in NRW und Rheinland-Pfalz schnell geholfen werden kann. Aus diesem Grunde haben wir eine kleine Spende an die Vereinigung "Aktion Deutschland Hilft" überwiesen.

23.08.2021/mm

Fachartikel in der np von PQ-Plus, Ausgabe 4/2021

PQ-Messung in Norddeutschland mit 5 Geräten

  • PQ-Messung Anfahrt

    PQ-Messung Anfahrt
  • PQ-Messung aufgebaut

    PQ-Messung aufgebaut
  • PQ-Messung Abfahrt

    PQ-Messung Abfahrt
  • PQ-Messung Auswertung

    PQ-Messung Auswertung

Erfahrungsaustausch mit Freunden

Bei Freunden

Vielen Dank an Stefan Davids, Folkert Daniels und Sven Buchholz von der Firma Doepke für den Erfahrungsaustausch zum Thema Webinare und Digital Studiotechnik.

05.08.2021/mm

Batterieprüfung mit GL980

Mit den GL980 können wir bei einer Batterieprüfung gleichzeitig die DC-Spannung und mittels einer Stromzange den DC-Strom messen. Damit sind von den 4 oder 8 Messeingänge, abhängig vom Gerät, noch weitere Kanäle frei.

Z.B. für Batterietemperatur. AC-Eingangsspannung und AC-Eingangsstrom vor Batterieladegerät.

Die Daten können dann auf einen USB-Stick oder einer SD-Karte gespeichert werden oder mittels Ethernet-Verbindung direkt auf den PC ausgelesen werden.

Wir bieten das Gerät zum Verkauf und auch als Mietgerät an.

05.08.2021/mm

Corona-Selbsttest bei Meinke energy GmbH

29.06.2021/mm

29.06.2021/mm

Blackout in Europa

26.02.2021/mm

26.02.2021/mm

Sondermessung E-Loks

19.02.2021/mm

19.02.2021/mm

Neue DIN EN50160 - Bestellen Sie Ihr Seminar

Tagesseminar zur Neuen DIN EN50160 verfügbar

Tagesseminar zur Neuen DIN EN50160 verfügbar

23.12.2020/mm

Erfolgreiche Inbetriebnahme ADF P300 Akt. Filter

Letzte Woche konnten wir zusammen mit den Hersteller COMSYS einen aktiven Oberschwingungsfilter ADF P300 in Betrieb nehmen. Den hochwertigen Filter haben wir kundenspzifisch mit einen Panel-PC und einen Netzanalysator ausgestattet. Der Panel-PC dient zur Datenspeicherung, Bedienung des Webservers und wird für die zentrale Kommunikation nach innen und Außen genutzt. Im Bedarfsfall können wir auch den Kunden mittels eines Datenzugriff auf den Rechner Support leisten.

02.12.2020/mm

Neuer Kooperationspartner

Am 23. Sept. 2020 haben wir mit der Fa. PQ Plus GmbH, einem deutscher Anbieter von stationären und mobilen Power-Quality-Analysatoren, eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Ab dem 01. Okt. 2020 werden wir für die PQ Plus Produkte die Produktschulungen anbieten.

Neben den Schulungen werden wir auch weitere Dienstleistungen wie die Auswertung der Messdaten, Abhilfemaßnahmen, Sonderartikel und Installationen vornehmen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

28.09.2020/mm

PQube 3 Travel Familie

PQube3 Travel und PQube3e Travel - Familienfoto

PQube3 Travel und PQube3e Travel - Familienfoto

17.08.2020 / mm

Spannungseinbruch in Bockhorn am 23.07.2019

17.08.2020/mm

Vorstellung Fluke Scopemeter/Datenlogger GL2000

Heute konnten wir in Hannover nochmal zwei Messgeräte in Einsatz bringen. Ein Kunde hat uns um eine Vorführung an einem echten Messobjekt gebeten. Wir sollten Gleichspannungen von ca. 700V messen.

Neben einer Langzeitmessung war auch eine Transientenmessung gefragt.

Wie bereits im Vorfeld vermutet, ist das Scopemeter bei der Abtastrate (Geschwindigkeit) ganz vorne. Aber bei der Speichertiefe, Netzwerkanbindung usw. punktet der Datenlogger GL2000. Zusätzlich kann das GL2000 auch Temperaturen messen. Beide Geräte können jedoch nur Stromwandlerzangen Strom messen.

Der GL2000 bietet auch eine Netzwerkanbindung und einen einfachen Webserver sowie den Versand von eMails an. Zusammen mit einem portablen LTE-Router können sich hier interessante Anwendungen ergeben.

Am Freitag erfolgt der Abbau und ich bin ganz gespannt auf die Ergebnisse...


18.12.2019/mm

Lieferantenbewertung durch Proven Expert

Ab heute können Sie uns als Lieferanten bewerten und damit anderen Kunden zeigen, wie zufrieden Sie mit uns sind.
Für die Bewertung haben wir uns dem unabhängigen Anbieter: ProvenExpert angeschlossen.

Bitte nutzen Sie dazu folgenden Link:

https://www.provenexpert.com/meinke-energy-gmbh/469v/


04.09.2019/mm

Erste Aktive OS-Filter mit 30A erfolgreich

Die erste Serie der neuen aktiven Oberschwingungsfilter P25 mit 30A ist erfolgreich auf dem Markt angekommen. In der Leistungsklasse eine interessante und preisgünstige Innovation mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis..

Der Artikel in der WAZ ist veröffentlicht

Neu bei uns: Leakwatch - auch zum Vermieten

In der Industrie kommen immer häufiger allstromsensitive Fehlerstromschutzschalter zum Einsatz. Die modernen Komponenten in der Automatisierungstechnik (wie z. B. Frequenzumrichter, Wechselrichter, EMV-Filter, Schaltnetzteile usw.) erzeugen systembedingt hohe Ableitströme. Diese betriebsbedingten Ableitströme werden von den RCD-Schutzeinrichtungen als Fehlerstrom (Differenzstrom) interpretiert, was häufig zu einem unsicheren Betriebszustand oder zur Abschaltung der Fehlerstromschutzeinrichtung führt.

Der FI-Schutzschalter kann nicht zwischen den betriebsmäßigen Ableitströmen und echten Fehlerströmen unterscheiden.

In der Praxis kann man zwar die Höhe der Ableitstrombelastung messen, es fehlt jedoch eine Aussage über die einzelnen Frequenzanteile dieser Belastung und die Beurteilungsmöglichkeit, in Bezug auf die Auslösekennlinie der verwendeten Fehlerstromschutzschalter (die FI-Auslöseschwellen unterscheiden sich je nach verwendetem Typ und Hersteller).

Das Mess- und Analysesystem LEAKWATCH wurde speziell für die Messung von Ableitströmen (Differenzströmen) entwickelt. Es bietet die Möglichkeit das Messsignal direkt in Bezug auf die Auslösekennlinie aller namhaften im Markt erhältlichen Fehlerstromschutzschalter zu bringen. Mittels einer Prozentanzeige und farblichen Ampeldarstellung erkennt man sofort den Auslastungsgrad der ausgewählten Fehlerstromschutzeinrichtung.

Quelle: https://epa.de/filter/de/leakwatch/

Erstes englisches PQ-Seminar

Erstes englischsprachiges Seminar für PQ abgegeben

Erstes englischsprachiges Seminar für PQ abgegeben

Die Teilnehmer kamen aus Thailand.

Für ein Bildungsunternehmen haben wir im Auftrag ein englischsprachiges Seminar zum Thema PQ gegeben. Die Teilnehmer war aus Thailand. Zusammen mit der TU Magdeburg konnten wir einen theoretischen und praktischen Teil anbieten.

Messung induktive Ladesäule Bushaltestelle

Mit unseren PQube 3 Travel haben wir letzte Woche die erste Ladesäule für die Bachelorarbeiten von Houssem Chedli gemessen.

Danke für Spannungsqualitätsanalyse

Erneut konnten wir einen Kunden mit unserer Spannungsqualitätsanalyse helfen und erhielten ein positives Feedback.

Messeinsatz auch bei kalten winterlichen Wetter draussen

Egal ob Sommer oder Winter, wir messen gerne für Sie das Stromnetz, erstellen Leistungsdaten oder suchen Oberschwingungen, Flicker oder andere PQ-Parameter sowie die sogenannten Supraharmonics im Bereich 2-150 kHz !

Mit einer schnellen und fundierten Analyse verdienen wir das Geld

Aktive Vorsorge

Wir freuen uns, dass in vielen Regionen die Schulen wieder beginnen und unsere Kunden wieder zurück an den Arbeitsplatz kommen.

Allerdings sehen wir mit Besorgnis, dass die Corona-Fallzahlen wieder ansteigen.

Dies haben wir zum Anlass genommen uns auf den Markt nach entsprechende Produkte zu gucken, damit wir einen Beitrag zur Vorsorge treffen können.

Nachfolgend finden Sie zwei Produkte, die wir Ihnen zuerst als Video vorstellen.
Weitere Informationen erhalten Sie über den Link unter den jeweiligen Link.

Wir nutzen Cookies. Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutz-Erklärung.